Frank Klaus-Peter, von Rimscha Hans

Griechische Mythen 04 – Ixion Nefele

München 2020, 36 unpag. Seiten, 21 x 14,8 cm, Auflage 150, sig. und num.,  Drahtheftung, Text im Centerfold auf blauem Papier. Gestaltung Johannes Bissinger, Altphilologie Theodora Hadjimichael

Ixion liebt Dia, Tochter des Eïoneus, die aber Verhältnis mit Zeus hat; Eïoneus hält Ixion lange mit der versprochenen Hochzeit hin. Koronis, Schwester von Ixion, hat Verhältnis mit dem sie sehr liebenden Apollon, fängt aber aus Dämlichkeit ein Techtel mit einem bräsigen Menschen an. Weißer Rabe petzt das Apollon, der . . . (Textprobe)

15,00 

Zusätzliche Information

Autor / Herausgeber

,

Siehe auch…