Springer Bernhard (Hrsg.)

Herr Maier

München 2017, 56 Seiten, 25 x 20 cm
Seit seinem ersten Selfie 1972 auf dem Set von „Der Kommissar“ mit Erik Ode jagt der Autogrammjäger und meist beschäftigte Statist des deutschen Films und Fernsehens, Wolfgang Maier, akribisch und ohne Unterlass dem neuesten Foto mit VIPs aus Politik, Sport und Showbusiness hinterher. Er kann damit als Erfinder des neuen Massenphänomens der sozialen Medien gelten. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl seiner Guinness-Buch-der-Rekorde-verdächtigen Sammlung von über 100.000 Schnappschüssen, die er in über 560 Mappen in chronologischer Reihenfolge dokumentiert, zusammen mit den über 900 Auftritten als Komparse in deutschen Filmen und Fernsehserien.
Mit Texten von Bernhard Springer, Christian Ude (Vorwort), Lutz Hagestedt, Michael Müller
Gestaltung Friederike Dopheide

 

8,00 

ISBN: 978-3-928804-76-9 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Zusätzliche Information

Autor / Herausgeber