Steig Alexander

APPELL

24 Seiten, 14,8 x 21 cm, Softcover, Drahtheftung, Auflage: 300
Die Publikation APPELL dokumentiert das gleichnamige Projekt von Alexander Steig innerhalb der vierteiligen Ausstellungsreihe STANDORT ERMEKEILKASERNE von ML MOVING LOCATIONS e.V., Bonn. Alexander Steig realisierte 2016 in den letzten zugänglichen Räumen der baufälligen, aber denkmalgeschützen Ermekeilkaserne sein Projekt APPELL, dass sich der 130-jährigen Funktionsgeschichte des Gebäudes widmet. Dabei setzt er drei Personen, die vom Kaiserreich bis in die Bonner Republik auf unterschiedliche Weise „militärisch gewirkt“ haben, medial in einen Dialog und fokussiert dabei 100 Jahre Militarismus in Deutschland: Franz Josef Strauß, Hanns Martin Schleyer und einen „unbekannten Soldaten“ des Ersten Weltkriegs.

www.alexandersteig.de

9,00 

Zusätzliche Information

Autor / Herausgeber

Siehe auch…