And Miekal

so-VIELE.de Heft 66 : Why Publish Noise?

München 2020, 16 Seiten, 14,8 x 10,5 cm, Drahtheftung, Texte deutsch, englisch, Übersetzungen von Lisa Fuhr, Egon Günther, Hubert Kretschmer

Eine erweiterte Definition des Publizierens umfasst mehr als die Produktion von Büchern und Magazinen, sie beinhaltet E-Mail- und Computer-Mailboxen, Fax, Telefon, Radio & Kabel-Video, Künstler-Multiples. NOISE steht für solche Begriffe, die der automatischen Anpassung durch Denkmaschinen entgehen. Sie sind jenseits der Grenzen von Produktion & Stimmigkeit verortet. Gedruckter NOISE wäre also diejenige Information, die nie zum Bestandteil kommerzieller Mainstream-Medien werden kann. Experimentelle Literatur, visuelle bzw. verbale Buchkunst, anarchistische & radikale Kritik sind Beispiele für gedruckten NOISE.

www.so-viele.de/hefte/heft66.html

3,00 

Zusätzliche Information

Autor / Herausgeber